Susanna Wernhart

Dipl.-Ing. Susanna Wernhart

Susanna Wernhart ist bereits seit 2013 im Bereich der Naturgefahrenforschung in unterschiedlichsten nationalen und internationalen Forschungsprojekten sowie als Lehrende auf der Universität für Bodenkultur, am Institut für Alpine Naturgefahren, tätig. Ihr fachlicher Hintergrund umfasst die Prävention, das Management und die Dokumentation von Naturgefahrenereignissen, mit Schwerpunkt zielgruppenspezifische Risikokommunikation, Eigenvorsorge und Gebäudeschutz, Ereignisdokumentation, Hochwasserrisikoabschätzungen und 2D-Simulationen.

 

Im DCNA ist sie aktuell als wissenschaftliche Mitarbeiterin in das BORIS-Projekt eingebunden.

 

Kontakt

Geschäftsstelle Wien: Universität für Bodenkultur Wien I Schwackhöferhaus, 3. Stock |  Peter-Jordan-Straße 82 | A-1190 Wien 

Mail: office@dcna.at